Byron Bay - Cape Byron Lighthouse

Byron Bay

Byron Bay – Australiens östlichster Punkt und einer der wohl bekanntesten kleinen Badeorte in Australien mit ca. 5.000 Einwohnern. Von dem Leuchtturm aus sieht man die schönsten Sonnenuntergänge, die die Surfer, Backpacker und Bewohner von Byron Bay lieben. Durch die große und sehr lang gezogene offene Bucht mit wunderschönen Stränden ergibt sich ein ideales Surferparadies.

Kaum an einem anderen Platz trifft man auf ein so lebhaftes, interessantes Publikum. Spirituelle, Surfer, Backpacker, Künstler, Familien und Weltenbummler aus allen Teilen der Erde versammeln sich hier. Märkte und Festivals prägen diesen kleinen Ort. Zu bestimmten Jahreszeiten kommen die Waale vorbeigeschwommen, und Delphine sieht man oft. Die Umgebung, das sogenannte „Hinterland“ mit netten kleinen Orten, ist ein beliebtes Wanderziel wegen seiner herrlichen Aussicht.

Mehr Infos zu Byron Bay

Was ihr in eurer Freizeit machen könnt:

  • Surfen
  • Schwimmen
  • Ocean kayaking
  • Museen, Kultur und Kunst erkundschaften
  • Zum Sonnenuntergang auf das Cape Byron Lighthouse
  • Shopping und Märkte
  • Natur und Parks

zurück zu den Schulstandorten

Karte wird geladen - bitte warten...

Byron Bay High School: -28.666322, 153.615389
Kingscliff High School: -28.265909, 153.572127
Southern Cross School: -28.850842, 153.587849

Rot: Staatliche Schulen; Weiß: Privatschulen; Grün: Regionalschulen (Details unter Das australische Schulsystem; Preise unter Preise und Kosten)