Merrimac State High School

Die Merrimac State High School liegt zentral an der Gold Coast und kann sehr einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Gleich nebenan befindet sich ein großes Shopping Centre, das von den 1.300 Schülern nach dem Unterricht gerne besucht wir. Durch die Nähe der Schule zum Meer gibt es interessante und für europäische Verhältnisse ungewöhnliche Fächer wie Surfing, Surf Rescue, Body Boarding, Schwimmen, Meereskunde und Meeresbiologie. IT (Information Technologie) wird ebenfalls groß geschrieben.

Die Schule verfügt über 500 Computer und diverse Computer Labs. Es gibt ein Tanzstudio, ein Kunsttheater, ein Musikstudio, eine professionelle Küche mit Restaurant, eine Zimmerei und einen Engineering Workshop. Zu allen diesen Einrichtungen werden entsprechende Fächer angeboten. Des weiteren werden Chinesisch und Japanisch unterrichtet sowie Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Digitale Animation und Multi-Media.

Es gibt ein besonderes Fach für internationale Schüler, das sich „Australian Studies“ nennt. Im Rahmen dieses Unterrichts werden viele typisch australische Dinge angeboten, unter anderem Tagestouren in die Umgebung. Ausserdem werden jedes Jahr sieben bis acht mehrtägige Touren angeboten, z.B. ein Surfcamp nach Byron Bay, Trip nach Sydney, ins Great Barrier Reef, auf Inseln, eine große Sydney-Melbourne-Canberra Tour und im Winter sogar Skifahren in Threadbo! Diese Touren werden separat berechnet.

Zusätzliche Möglichkeiten:

School Holiday Programs – 1 bis 2 Wochen (Preis auf Anfrage)