Mackay North State High School (Regionalschule)

Die Mackay North State High School befindet sich nur wenige Kilometer entfernt vom Strand und vom Zentrum Mackays, umgeben von tropischen Regenwäldern und mit direkter Anbindung an das Great Barrier Reef und die Whitsunday Inseln. Der gute Ruf dieser fortschrittlichen Schule mit einem vielfältigen Fächerangebot und einer großen Auswahl an außerschulischen Aktivitäten lockt Schüler weit über das Einzugsgebiet hinaus an. Aktuell hat die Schule 1.400 Schüler, die eine freundliche, sichere und engagierte Gemeinschaft bilden.

Besonderen Wert legt die Mackay North State High School auf die Bereiche Musik und darstellende Kunst, wo außer Leistungskursen auch eine Hochbegabtenförderung angeboten wird. Es gibt einen Chor, eine Musical Abteilung, Streichorchester und ein Percussion Ensemble plus ein eigenes Tonaufnahmestudio.

Sport ist ein weiterer Schwerpunkt mit Leichtathletik, Basketball, Volleyball, Badminton, Cricket, Tanz, Gymnastik, Hockey, Fußball und Rudern. Für nahezu alle Sportarten gibt es eigene Spielfelder, außerdem eine Kletterwand und ein 25 Meter Becken für die Schwimmer. Im nahe gelegenen Meer steht Schnorcheln auf dem Programm.

Das weitere Fächerangebot umfasst außer Meereskunde (Marine Studies) mit praktischer Komponente auch Englisch und Mathematik in unterschiedlichen Leistungsstufen. Außerdem Technik, IT, Buchhaltung, Grafikdesign, Tourismus und Gastgewerbe. Für letzteres verfügt die Schule über ein Trainingsrestaurant und eine Küche mit gewerblichem Standard.

Als Fremdsprache kann Japanisch belegt werden.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • School Holiday Programs – 1 bis 2 Wochen (Preis auf Anfrage)
 
Gegründet: 1964
Anzahl der Schüler: 1.400
Adresse: Valley St, North Mackey QLD 4740
Web: macknortshs.eq.edu.au
 
Infos zu Mackay

zurück zu “Schulen”