The Scots PGC College – Privatschule

Das SCOTS PGC College ist eine Privatschule in Warwick, einer ländlichen Kleinstadt im Landesinneren und liegt ca. 2 Std. von Brisbane entfernt. Es liegt umgeben von „Cattle Farms“, einem tollen Regenwald, guten Wandermöglichkeiten mit Wasserfällen und einem großen Staudamm, der zum schwimmen, fischen oder anderen Wassersportmöglichkeiten einlädt. SCOTS PGC College hat ungefähr 450 Schüler, wovon ca. 250 Schüler in die Klassen 9-12 gehen.

Die Schule hat einen typischen australischen „Country Flair“. Alle sind freundlich und lustig, die ganze Schule ist wie eine große Familie inclusive aller Lehrer und Angestellte, und ihr werdet in dieser Schule ganz toll aufgenommen und integriert. Der Schulrektor kennt jeden Schüler beim Namen und alle freuen sich, wenn sie ihn sehen. Er ist in Skype- Kontakt mit den Eltern, wenn sie wissen wollen wie es ihren Kindern geht. Alle Schüler haben Internetzugang, tagsüber in der Bibliothek und nach der Schule im Internat. Traditionell hat die Schule zwei deutsche Abiturienten aus einem Gymnasium in Dresden, die ein Jahr in der Schule als „teachers assistant“ mithelfen, aber ansonsten gibt es in Warwick nicht viel Deutsche.

SCOTS PGC College hat im Schnitt 15- 20 internationale Schüler, hauptsächlich von Hong Kong, Korea, Malaysien und anderen Ländern dieser Region. Alle internationalen Schüler gehen ins Internat, wo auch viele australische Schüler sind, die teilweise aus Gegenden kommen, wo es keine Highschools gibt. Momentan sind 70 Mädchen und 50 Jungs im Alter von 13-20 im Internat. Je nachdem mit wem ihr euch anfreundet, könnt ihr am Wochenende oder in den Ferien mit Mitschülern heimgehen, vielleicht auf eine Farm im „Outback“, was bestimmt eine Erfahrung wert ist. Da erlebt ihr Australien pur.

Die Schule bietet viele Fächer und Freizeitmöglichkeiten an. Es ist immer etwas geboten, und wer gern viel machen will, kann von sieben Uhr morgens bis spätnachmittags an Sport- oder anderen Aktivitäten teilnehmen. Samstags wird oft gegen eine andere Schule gespielt, oder man kann an Ausflügen in die Berge, an den Strand oder an den See teilnehmen, oder einfach faul am Pool liegen. Im Internat gibt es Computer, einen Billiard-Tisch, einen Tischtennis-Tisch, und die Schule hat eine große Bibliothek, Tennisplätze, eine große Sporthalle und Cricket-Felder.

Zusätzliche Möglichkeiten: 

  • Privater Musikunterricht und Musikinstrumente (Preis auf Anfrage)
  • Für vereinzelte Fächer entstehen zusätzliche Materialkosten von A$20-160 für 6 Monate.
  • Schulcamp (Preis auf Anfrage)

Hier ist eine Auswahl von Fächern, die zusätzlich zu den Grundfächern angeboten werden:

  • Cattle Club: hier lernt ihr alles über Kühe
  • SCOTS PGC Debating and Public Speaking
  • SCOTS PGC Drama
  • Equestrian  für gute Reiter. Die australischen Schüler bringen ihre eigenen Pferde mit, die sie selbst versorgen und mit denen sie Reitunterricht haben. Wendy, die Internationale Student Koordinatorin meinte allerdings, dass sie evtl. ein Pferd für einen Internationalen Schüler besorgen kann, wenn sie es 6 Monate vorher weiss.
  • Fruit and Vegetable Exhibit ein landwirtschaftliches Fach, in dem man etwas über den Anbau von Gemüse und Früchten lernt.
  • SCOTS PGC Music Department Ihr könnt in mehreren Chören mitsingen oder im Orchester mitspielen. Es gibt auch eine Rock-Band.
  • SCOTS PGC Pipe Band , eine typisch schottische “Pipe Band”
  • Sheep Club hier lernt ihr alles über Schafe
  • Sports & Fixtures
Gegründet: 1970
Anzahl der Schüler: 450
Adresse: 60 Oxenham Street Warwick QLD 4370
Web: scotspgc.com.au
 

Infos zu Warwick

zurück zu “Schulen”