The Cathedral School

of St Anne & St James – Privatschule

Die Cathedral School of St Anne & St James befindet sich auf einem Campus im Vorort Mundingburra, nur acht Kilometer vom Zentrum Townsvilles entfernt. In der Nähe gibt es große Einkaufszentren und viele Sportmöglichkeiten. Eine regelmäßige Busverbindung führt direkt am Eingang der Schule vorbei.

Das Oberstufengebäude liegt rund um das Nancy Armati Viereck im Schatten eines über 100 Jahre alten Regenbaums. Dieses Gebäude beherbergt auch das Theater- und Musikzentrum der Schule. Der Grüne Saal, ehemals Speisesaal der Internatsschüler, ist jetzt Theatersaal und mit einer Bühne, Sitzgelegenheiten sowie der entsprechenden Licht- und Tontechnik ausgestattet. Das Zentrum verfügt auch über eine Reihe von Räumen unterschiedlicher Größe, die für Proben und Übungen für verschiedene Musikgruppen und Einzelpersonen genutzt werden können.

Die Cathedral School hat weiterhin eine brandneue Sportanlage mit mehreren Astro-Rasen-Hockeyfeldern, Futsal- und Tennisplätzen, zwei überdachten Basketball-, Netz-, Volleyball- und Badmintonplätzen sowie weiteren vier Plätzen im Freien.

Bekannt ist die Schule für ein umfangreiches Ruderprogramm für Schüler ab der 8. Klasse. Regelmäßig wird nicht nur an Wettbewerben auf lokaler, staatlicher und nationaler Ebene teilgenommen, sondern seit 2008 auch an der Henley Royal Regatta in Großbritannien.

Viele Aktivitäten gibt es im Bereich Outdoor Education mit diversen Camps, die zwischen zwei und zehn Tage dauern. Schüler der 10. Klasse können an dem jährlich stattfindenden Queensland Sail Training teilnehmen und auf dem Großsegler „South Passage“ mitsegeln.

The Cathedral School Logo

Schule:

  • privat
  • koedukativ
  • Schüler: 960
  • intern. Gastschüler: ca. 3%
  • gegründet: 1917

Preise:

Lage:

Besonderheiten:

  • Unterbringung im Internat möglich
  • Duke of Edinburgh’s Award