Seaford Secondary College

Seaford Secondary College liegt in Seaford, einem südlichen Vorort von Adelaide, nur 1,5 km von einigen der schönsten Surfstränden Australiens entfernt. Mit dem Bus ist man in zehn Minuten in einem großen Einkaufszentrum und mit dem Zug fährt man 45 Minuten bis ins Stadtzentrum Adelaides. Der Bahnhof von Seaford liegt direkt neben der Schule.

Seaford Secondary College hat einen Schwerpunkt auf IT, Medien, Grafik sowie visuelle und darstellende Kunst inklusive großem Musikprogramm. Es gibt Werkstätten für Holz und Metall, außerdem eine gastronomietaugliche Küche.

Berufsvorbereitende Kurse im Bereich Automatisierung, Möbel, Lebensmittel-verarbeitung und Tourismus sind ein weiterer Kern des Angebots.

Sport wird ebenfalls groß geschrieben. Volleyball und Fußball sind sehr stark, aber auch Badminton, Basketball und Cricket. In der Abteilung Wassersport (Aquatic) gibt es Angebote wie Schnorcheln, Kayaking und selbstverständlich Surfen.

Jedes Jahr wird der sehr beliebte „Girls learn to surf day“ veranstaltet. Häufiger wiederum ist das After-School-Surfing. Da können interessierte Schüler während der wärmeren Jahreszeit Surfen lernen in Kooperation mit einem lokalen Wassersportverein.

An Sprachen wird Japanisch und Englisch als Fremdsprache unterrichtet. Bei Bedarf gibt es für Englisch auch ein Förderprogramm.

Einen guten visuellen Eindruck gibt das schuleigene Video auf Youtube.

Seaford Secondary College Logo 140
Gegründet: 1996
 
Anzahl der Schüler: 950
 
Adresse: 
 
Web: www.seafordhs.sa.edu.au

Infos zu Adelaide

zurück zu “Schulen”