Narrabeen Sports High School

Die Narrabeen Sports High School liegt gut 20 km nördlich des Stadtzentrums von Sydney in der Gegend Northern Beaches, nahe bei der Narrabeen Lagune und unweit der beliebten lokalen Strände, der hübschen Vororte und deren Einkaufszentren. Die Gegend ist sehr gut in das öffentliche Verkehrsnetz Sydneys integriert.

Die Narrabeen Sports High School, abgekürzt NSHS, sieht sich selbst in der Pflicht, auch als staatliche Schule qualitativ hervorragende Bildung zu vermitteln und die individuellen Fähigkeiten und Interessen ihrer Schüler zu entwickeln. Ziel ist, als eine lebendige und anpassungsfähige Schule wahrgenommen zu werden, deren Ausbildung die Fähigkeit und das Selbstvertrauen für ein erfolgreiches Leben im 21. Jahrhundert schafft.

Die NSHS verfügt über ein weitläufiges Gelände mit ausgezeichneten Einrichtungen. Unter anderem gibt es eine Sporthalle mit Kraftraum und Tanzstudio, vier Tennisplätze mit Kunststoffböden, Aula und Bibliothek sowie Schulküchen mit kommerziellem Standard.

Auf aktuell 590 Schüler kommen 45 Vollzeit Lehrkräfte, was einen intensiven und auf den einzelnen Schüler ausgerichteten Unterricht ermöglicht.

Der wiederum versucht, sich flexibel an die Bedürfnisse von Sport und dem dafür notwendigen Training anzupassen.

Wie der Name der Narrabeen Sports High School schon sagt, steht Sport im Mittelpunkt von Unterricht und Schule. Ein spezielles Programm mit dem Namen „The Academy“ steht nicht nur den Schülern, sondern auch allen sehr guten Sportlern aus dem nördlichen Bereich Sydneys offen. Außerdem gibt es ein spezielles Trainingsprogramm für Elite Athleten.
Regulär werden folgende Sportarten angeboten: Basketball, Fußball,
Gewichtstraining, Golf,
 Kayaking, Klettern, Leichtathletik, Netball,
 Schwimmen, Surfen, Tennis, Touch football und Volleyball.

Großer Wert wird auch auf die darstellenden Künste gelegt. So gibt es Musikprogramme für Klassik, Jazz, Rock und Singen sowie Theater und Tanz. Außerhalb des regulären Unterrichts können Kurse in Fotografie oder Töpfern belegt werden.

An Sprachen werden Französisch und Deutsch angeboten bzw. weitere durch eine externe Volkshochschule.