John Paul College (Privatschule)

John Paul College ist eine große internationale und sehr moderne Schule zwischen Brisbane und der Gold Coast. Jedem Schüler steht ein eigener Laptop zur Verfügung und dank wireless broadband besteht auf dem gesamten Gelände Intra- und Internetverbindung. Diese Schule bietet eine riesige Fächerauswahl wie z.B. Design und Technologie, Graphik für Produkt- oder Architekturdesign, Theater incl. Musicals, Meereswissenschaften, Film und TV, Mode, Hotelfachkunde, Multimedia, Macromedia, Business und Wirtschaftskunde.

Musikliebhaber sind hier bestens aufgehoben und können in einem der vielen Ensembles wie z.B. Symphonie, Violine, Gitarre, Jazz oder Rock spielen oder die verschiedenen Studios und Aufnahmestudios nutzen. Circa 200 Schüler dieser Schule waren im Jahr 2000 Teil der olympischen Band in Sydney. Für die Tänzer unter euch ist mit Kursen von Hip-Hop über Ballett bis zu Tanzgruppen ebenfalls bestens gesorgt, für Vorführungen steht eigens ein Auditorium zur Verfügung.

John Paul College bietet 12 Sportarten an, unter anderem Golf, Reiten und Wasserpolo. An Fremdsprachen werden Japanisch, Deutsch und Chinesisch gelehrt. An die Schule angeschlossen ist ein eigenes internationales College, welches ein Programm für die Vorbereitung auf die High School anbietet. So könnt ihr eure Englischkenntnisse verbessern, bevor ihr in die Klassen integriert werdet. Mehr dazu könnt ihr unter „Das Australische Schulsystem“ lesen.

Alternativ zu der Unterbringung in einer Gastfamilie bietet das John Paul College auch „Boarding“, also ein eigenes Internat.

 
Gegründet: 1982
Anzahl der Schüler: 2.094
Adresse: John Paul Drive, Daisy Hill QLD 4127
Web: jpc.qld.edu.au
 

Infos zu Brisbane

zurück zu “Schulen”