Hobart

Hobart

Hobart ist die historische Hauptstadt an der Küste von Tasmanien mit alten Sandstein-Lagerhallen aus den 1830er Jahren, vielen Wasserwegen und dem geschäftigen Salamanca Market am breiten Derwent River. Hier könnt ihr die Seeluft geniessen und den Fischereihafen entdecken, einen der schönsten Natuerhäfen der Welt.

Vor der Haustüre von Hobart liegt das Massiv des Mount Wellington, ein Wanderparadies mit Panoramablick über ganz Südost-Tasmanien. In vielen Gegenden von Tasmanien findet ihr einsame urtümliche Regenwaldvegetation, die zu ausgedehnten Bushwalks durch die üppige grüne Welt, u.a. durch Wälder voller Farnbäume einlädt.

Auf YouTube gibt es ein gutes Video von schweizer Austausschülern in Tasmanien.

Mehr Infos zu Hobart 

Was ihr in Hobart und Umgebung machen könnt:

  • den Mount Wellington mit dem Mountainbike oder zu Fuß erkunden
  • am Hafen einen Kajak mieten, um an den Kais vorbeizupaddeln
  • die wilde Schönheit von Bruny Island entdecken
  • ein Ausflug nach Wineglass Bay und zu der Bay of Fires mit wunderschönen Stränden lohnt sich auf jeden Fall
  • einen Ausflug zum Freycinet National Park, einem Paradies mit altrosa Bergen, weißem Sand und blaugrünem Meer. Er ist Teil der zum Weltnaturerbe gehörenden Wildnis, die aus 17 Nationalparks besteht und ein Fünftel der Insel umfasst. Für Wanderer ideal.

zurück zu den Schulstandorten

Karte wird geladen - bitte warten...

Hobart College: -42.919870, 147.316118
Rose Bay High School: -42.861645, 147.358160
The Friends\' School: -42.869144, 147.313294

Rot: Staatliche Schulen; Weiß: Privatschulen; Grün: Regionalschulen (Details unter Das australische Schulsystem; Preise unter Preise und Kosten)